Tagesarchiv: 23. Oktober 2012

„Wer sich jetzt zurückzieht, ist Komplize der Regierung“

Der Kampf um Gerechtigkeit der Überlebenden und Hinterbliebenen der Opfer der Massakers von Río Negro (1980/82) hängt eng zusammen mit dem Bau des damals grössten Staudamms in Zentralamerika. Gebaut mit finanzieller Unterstützung der Weltbank, der Interamerikanischen Entwicklungsbank und europäischer Banken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter guatemala | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen