Schlagwort-Archive: Bergbau

„An der Schwelle zu neuen Landvertreibungen“

Isabel Turuy Patzan über den Widerstand in Guatemala gegen den Bau einer Zementfabrik und die Erfahrungen mit der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) Seit 2006 befindet sich ein Zusammenschluss aus zwölf Maya-Kaqchikel Gemeinden in San Juan Sacatepéquez im Widerstand gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter guatemala | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein deutliches Nein zu Bergbauprojekten im Departement Jalapa

Die Bevölkerung von Jalapa hat am 10. November eine offizielle Konsultativabstimmung bezüglich Bergbauprojekten in der Region durchgeführt. Die Wahllokale, verteilt an 46 Standorten im Departement Jalapa, waren tagsüber für alle Stimmberechtigten geöffnet. Delegierte des Menschenrechtsombudsman und internationale Menschenrechtsbeobachter, unter anderem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter guatemala, PWS | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bergbau: Drei Mitglieder der indigenen Gruppe der Tolupan in Yoro umgebracht

Drei indigene Tolupan wurden am 25. August 2013 in einem Privathaus in Locomapa (Departement Yoro), im Norden von Honduras, erschossen. Die Opfer waren die 71jährige Maria Enriqueta Matute, aus dem Dorf San Francisco Campo, der 46jährige Armando Funez Medina aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter honduras, PWS | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Kanadischer Konzern wegen Vergehen in Guatemala vor Gericht

Ein Gericht in der kanadischen Provinz Ontario hat den Weg für einen historischen Prozess gegen das kanadische Bergbauunternehmen Hudbay Minerals wegen Menschenrechtsverletzungen in Guatemala freigemacht. Richterin Carole Brown vom Gerichtshof Ontario entschied am 22. Juli, dass der Konzern für mutmaßliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter guatemala | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ausnahmezustand in Jalapa und Santa Rosa

Am 2. Mai hat die Regierung von Otto Pérez Molina den Ausnahmezustand über fünf Gemeinden der beiden Departemente Santa Rosa und Jalapa verhängt. 3500 Soldaten und zusätzliche Polizeieinheiten wurden im Verlauf des Tages in den Südosten Guatemalas verlegt. Bereits am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter guatemala | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

No a la Ley de Minería…

Im November 1998 wurde in Honduras ein Minengesetzt (Ley General de Minería)  verabschiedet. Es stiess in der Zivilgesellschaft auf grossen Widerstand und veranlasste mehrere Basisorganisationen sich zu einer Allianz zusammenzuschliessen um Reformvorschläge für das Gesetzt zu erarbeiten. Am 26. Juli … Weiterlesen

Veröffentlicht unter honduras, PWS | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Drei Regionen, drei Situationen, eine Geschichte… und Alejandro Arriaza live!

Veröffentlicht unter guatemala | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen