Schlagwort-Archive: Gastbeitrag

„An der Schwelle zu neuen Landvertreibungen“

Isabel Turuy Patzan über den Widerstand in Guatemala gegen den Bau einer Zementfabrik und die Erfahrungen mit der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) Seit 2006 befindet sich ein Zusammenschluss aus zwölf Maya-Kaqchikel Gemeinden in San Juan Sacatepéquez im Widerstand gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter guatemala | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Proteste gegen Ausbau des Stromnetzes in Guatemala

Land indigener Gemeinden soll für Stromtrassen enteignet werden. Forderung nach Nationalisierung der Stromversorgung Mindestens 8.000 Menschen aus fast allen Teilen des Landes haben am 6. März in der Hauptstadt Guatemalas demonstriert, um eine Verfassungsklage gegen den geplanten Ausbau des Stromnetzes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter guatemala | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Eindrücke aus dem Wahlzentrum Jesus Milla Selva in Tegucigalpa

Eine Zusammenfassung meiner Eindrücke und Beobachtungen des Wahlprozesses vom 24. November 2013 im Wahlzentrum Jesus Milla Selva in Tegucigalpa. Eine Wahlbeobachterin aus der Schweiz hat dort von der Öffnung des Wahllokals um 5h30 bis zur Übermittlung der Resultate ungefähr um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter honduras | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kanadischer Konzern wegen Vergehen in Guatemala vor Gericht

Ein Gericht in der kanadischen Provinz Ontario hat den Weg für einen historischen Prozess gegen das kanadische Bergbauunternehmen Hudbay Minerals wegen Menschenrechtsverletzungen in Guatemala freigemacht. Richterin Carole Brown vom Gerichtshof Ontario entschied am 22. Juli, dass der Konzern für mutmaßliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter guatemala | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gericht lehnt Weiterführung des Prozesses gegen Ríos Montt ab

Das Gericht, das am 10. Mai den Ex-General Efraín Ríos Montt zu 80 Jahren Gefängnis wegen Genozid und Verbrechen gegen die Menschlichkeit verurteilt hat und den Prozess nach der Aufhebung des Urteils durch das Verfassungsgericht wieder hätte aufnehmen sollen, ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter guatemala | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neue Wende im Prozess wegen Völkermordes in Guatemala

Während nach der Erklärung der Richterin Carol Patricia Flores grosse Empörung über die Annullierung des Prozesses gegen Ríos Montt herrschte, hat der Fall am Morgen des 19. Aprils eine neue Wende genommen. Von Zuleïka Romero Nachdem bereits am Vorabend die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter guatemala | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Prozess wegen Völkermordes gegen Ríos Montt für ungültig erklärt

Einen Monat nach dem Beginn des Prozesses gegen den früheren Diktator Efraín Ríos Montt und seinen Geheimdienstchef José Mauricio Rodríguez Sánchez hat ein Gericht in Guatemala-Stadt am 18. April den Prozess annulliert und für ungültig erklärt. Von Zuleïka Romero Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter guatemala | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen