Schlagwort-Archive: Gewalt

Kanadischer Konzern wegen Vergehen in Guatemala vor Gericht

Ein Gericht in der kanadischen Provinz Ontario hat den Weg für einen historischen Prozess gegen das kanadische Bergbauunternehmen Hudbay Minerals wegen Menschenrechtsverletzungen in Guatemala freigemacht. Richterin Carole Brown vom Gerichtshof Ontario entschied am 22. Juli, dass der Konzern für mutmaßliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter guatemala | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ríos Montt wegen Völkermordes verurteilt!

Der ehemalige Diktator wird zu 80 Jahren Gefängnis verurteilt. In Guatemala wird das Urteil kontrovers aufgenommen. Als Guatemalas Ex-Diktator Efraín Ríos Montt am Freitag zu 80 Jahren Haft verurteilt wurde, war die Freude bei den Angehörigen seiner Opfer groß. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter guatemala | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Arte a la deriva y derivados del petróleo

Filmabend: Donnerstag, 24. Januar 2013, 19h30 – ca. 22h00, Kino Reitschule, Eintritt frei, Kollekte (Der Film ist in Spanisch und Französisch gesprochen, ohne Untertitel) Guatemala braucht unsere Solidarität dringender denn je, da sich gravierende Menschenrechtsverletzungen, Konflikte rund um die Ausbeutung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter guatemala | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neue Gesetzesinitiative für Modellstädte in Honduras geplant

Tegucigalpa. Über die umstrittenen Modellstädte soll vor dem honduranischen Kongress ein neuer Gesetzentwurf eingebracht werden.Dies gab der Vizepräsident des honduranischen Kongresses Marvin Ponce bekannt. Damit wird das Projekt der sogenannten Sonderentwicklungszonen wieder aufgenommen. Erst im Oktober erklärte der Oberste Gerichtshof … Weiterlesen

Veröffentlicht unter honduras | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Interamerikanischer Gerichtshof verurteilt Guatemala für das Massaker in Rio Negro

Der Interamerikanische Gerichtshof für Menschenrechte verurteilt den guatemaltekischen Staat für fünf Massaker, die in den Jahren 1980 und 1982 in der Gemeinde Río Negro, Rabinal, Alta Verapaz, von Militärangehörigen und Mitgliedern der Zivilpatrouillen (PAC) verübt wurden. Die Massaker fanden statt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter guatemala | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tote und Verletzte nach Protesten in Totonicapán

Straßenblockade führt zu heftigen Zusammenstößen. Polizei und Militär töten acht friedliche Demonstranten in Totonicapán Einheiten Polizei und des Militärs haben in Guatemala acht Demonstranten getötet und 34 verletzt. Sie hatten am am 4. Oktober gegen eine geplante Verfassungsänderung, die verlängerte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter guatemala | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Attentat auf Lolita Chávez vom Rat der K’iche’

Am Nachmittag des vierten Juli wurde Lolita Chávez, eine Sprecherin des Rats der K’iche’ von bewaffneten Männern angegriffen. Der Angriff ereignete sich auf dem Rückweg von einer friedlichen Demonstration gegen die Diskriminierung und die rassistische Politik des Bürgermeisters von Santa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter guatemala | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen